Corporate Partner, Rechtsanwalt

Beda Kaufmann

Beda Kaufmann ist vorwiegend im Bereich von M&A Transaktionen tätig. Zudem berät er Klienten im Gesellschaftsrecht (einschliesslich Corporate Governance) und im allgemeinen Handelsrecht.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Beratung von Private Equity, Venture Capital, Family Offices und anderen Investoren bei internationalen und nationalen Private M&A Transaktionen, Investitionen sowie Joint Ventures in verschiedenen Branchen. Beda Kaufmann berät zudem häufig in- und ausländische private und börsenkotierte Unternehmen bei Unternehmenskäufen und -verkäufen (einschliesslich Asset Deals) und anderen M&A Transaktionen.

Er hat umfangreiche Erfahrung in der Ausgestaltung von Aktionärbindungsverträgen sowie Mitarbeiterbeteiligungs- und Incentivierungsplänen. Weiter berät Beda Kaufmann Klienten zu einem breiten Spektrum an gesellschaftsrechtlichen Themen, einschliesslich Corporate Governance, Umstrukturierungen und Kapitalaufnahmen.

Karriere

  • Partner bei Advestra (seit 2021)
  • Legal Counsel bei Viseca (2020-2021)
  • Rechtsanwalt bei Bär & Karrer (2015-2020)
  • Secondee Associate bei Freshfields Bruckhaus Deringer, London (2017-2018)
  • Zulassung als Rechtsanwalt im Kanton Zürich (2015)
  • Substitut bei Bär & Karrer (2013-2014)
  • Universität St. Gallen: M.A. HSG in Law & Economics (2013)
  • Peking University Guanghua School of Management: Austauschsemester (2011)
  • Universität St. Gallen: B.A. HSG in Law & Economics (2010)
  • Copenhagen Business School: Austauschsemester (2009)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Zulassung

An allen Schweizer Gerichten

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren