Corporate Partnerin, Rechtsanwältin, LL.M.

Annnette Weber

Annette Weber hat ihren Schwerpunkt auf Kapitalmarkttransaktionen sowie M&A-Transaktionen. Sie berät überdies Gesellschaften im Bereich Corporate Governance und Börsengesellschaftsrecht.

Im Bereich der Kapitalmarkttransaktionen umfasst Annette Weber’s Beratungsfeld ein breites Spektrum von Eigenkapitalmarkttransaktionen sowie Fremdkapitalmarkttransaktionen, von IPOs zu Bezugsrechtsemissionen und PIPEs und von Anleihen zu Wandelanleihen und komplexe hybride Anleihen.

Annette Weber hat ebenfalls einen Fokus auf grenzüberschreitende Unternehmenskäufe und Joint Ventures. Zudem berät Annette Weber kotierte Gesellschaften zu Corporage Governance Themen und im Börsengesellschaftsrecht.

Annette Weber publiziert regelmässig Artikel in ihren Fachgebieten.

Karriere

  • Rechtsanwältin bei Bär & Karrer (2013-2020)
  • Columbia Law School: LL.M. (2018)
  • Universität St. Gallen (HSG): CAS in Law and Management (2017)
  • Anwaltspatent Zürich (2013)
  • Substitutin bei Bär & Karrer (2011-2012)
  • Universität Zürich: lic.iur. (2010)
  • Universität Genf (2008-2009)
  • Kurzpraktikum bei einer Anwaltskanzlei (2008)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Zulassung

An allen Schweizer Gerichten

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren